Was ist die ORF-Musiclibrary?

Die ORF-Musiclibrary ist eine Audio-Bibliothek mit Production-Music für ORF-Gestalterinnen und -gestalter, Filmschaffende und Partner des ORF. Mit unserem breit gefächerten Repertoire bieten wir ihnen den perfekten Sound für ihre TV- und Film-Produktion.

Die Titel sind AKM-Repertoire, also nicht "royality-free". Das hat für Sie aber Vorteile, denn bei Produktionen im Auftrag des ORF oder anderer Rundfunkanstalten, die einen Vertrag mit einer Verwertungsgesellschaft haben (AKM, GEMA, SUISA) genügt die Abgabe der Musikliste, die sie dem ausstrahlenden Sender mitliefern. Werbliche Nutzung muss aber bei uns lizenziert werden.

Warum soll ich mich registrieren?

Nach Registrierung profitieren Sie von der vollen Funktionalität, die laufend erweitert wird. Unter anderem stehen Ihnen Audio-Downloads und Ihre persönlichen Sammelkörbe zur Verfügung.

Wenn Sie eingeloggt sind, werden bei der Suche schon gehörte Titel farblich gekennzeichet, was Ihre Musikauswahl stark vereinfacht.

Wie finde ich passende Musik?

Mit der intuitiven Suche navigieren Sie mit wenigen Klicks durch das vielfältige Repertoire und finden schnell die passende Musik für Ihre Produktion. Suchen Sie nach vier vorgegebenen Kategorien oder eigenen Begriffen mit der Volltextsuche. Verfeinern Sie Ihre Suche durch die Verwendung von mehreren Stichworten und die Kombination von Kategorie- und Volltextsuche.

Volltextsuch-Feld:

Mehrere Begriffe werden UND-verknüpft, z.B. mit <wald ruhe> findet man Datensätze in denen "Wald" und "Ruhe" vorkommt.

Durch Anführungszeichen kann eine exakte Suche erzwungen werden, z.B. findet <"Ska"> nur Ska-Musik aber nicht Datensätze mit dem Stichwort "Skandal".

Welches Repertoire umfasst die Musiclibrary?

Insgesamt stehen Ihnen an die 10.000 Titel zur Verfügung (Stand Juli 2016), die bestens beschlagwortet sind. Das Repertoire wird ständig erweitert und umfasst unter anderem TV-Musik, Signations, Soundflächen, Rock & Pop, Chillout & Lounge aber auch echte Volksmusik sowie Klavier- und Orchesterwerke.

Wann darf ich kostenfrei nutzen?

Bei Produktionen im Auftrag des ORF oder anderer Rundfunkanstalten, die einen Vertrag mit einer Verwertungsgesellschaft haben (AKM, GEMA, SUISA) genügt die Abgabe der Musikliste, die sie dem ausstrahlenden Sender mitliefern. Die Software der ORF-Musiclibrary unterstützt Sie dabei und vereinfacht damit Ihre administrativen Prozesse.

Wenn Sie Musik für werbliche Zwecke verwenden möchten, beachten Sie bitte den Punkt „Titel für Werbung nutzen“.

Wann muss ich lizenzieren?

Selbstverständlich stehen die Titel des ORF-Enterprise Musikverlag auch für alle anderen Produktionen wie beispielsweise Imagefilme, Kinofilme, DVD-Produktionen, Internet-Auftritte oder Werbespots zur Verfügung. Bei Interesse nützen Sie bitte das Anfrageformular bei der Titelsuche. Wir erstellen Ihnen gerne Ihr individuelles Lizenzierungsangebot!

Titel für Werbung nutzen?

Gerne unterstützen wir Sie bei der Bewerbung Ihres Produktes mit unserer Musik. Es steht Ihnen hier sowohl das Repertoire der ORF-Musiclibrary als auch die Tracks des ORF-Enterprise Labels zur Verfügung. Lizenzieren Sie Verlags- und Masterrechte aus einer Hand! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Was kann ich mit gefundenen Titel machen?

Hören Sie sich die gefundenen Musiktitel an und fügen Sie diese bei Gefallen ihrem persönlichen Sammelkorb hinzu. Als registrierter User können Sie die Titel auch gleich in den Formaten MP3 und WAV downloaden. Die AKM-Daten werden Ihnen mit einem Klick auf den blauen Button (i) ganz rechts angezeigt.

Was ist die Archivnummer?

Jeder Track hat eine eindeutige Archivnummer (z.B. CD33/47/11_Z). Das Audiofile beinhaltet diese Archivnummer im Dateinamen (CD33_47_11Z.WAV). Anhand dieser Nummer können AKM-Daten über die Volltextsuche auch später leicht wiedergefunden werden.

Was sind Sammelkörbe?

Mit Sammelkörben können Sie Ihre Musikauswahl Projekten zuordnen und speichern. Vergeben Sie einen Namen und eine Beschreibung für Ihre Sammelkörbe um diese wieder leicht wiederzufinden und ergänzen zu können.  Der aktuelle Sammelkorb wird bei jeder Änderung automatisch gespeichert, es kann also nichts verlorengehen.

Den Inhalt eines Sammelkorbes können Sie als ZIP-File mit allen Audio- und AKM-Daten downloaden.

Was ist der aktuelle Sammelkorb?

Sie sammeln Ihre Titel immer in den „aktuellen Sammelkorb“. Dieser wird für Sie automatisch vom System geöffnet und auch gespeichert. Somit kann Ihre Titelauswahl auch beim Schließen des Programms nie verloren gehen.

Wie funktioniert die Verwaltung von Sammelkörben?

Sie können gespeicherte Sammelkörbe jederzeit zur Weiterbearbeitung laden oder auch löschen. Ein geladener Sammelkorb wird automatisch zu Ihrem aktuellen Sammelkorb.

Kann ich Sammelkörbe weitergeben?

Sie möchten ihre Musikauswahl mit Kolleginnen und Kollegen teilen? Kein Problem! Mit dieser Funktion können Sie Ihren Sammelkorb mit anderen registrierten Benutzern teilen. Diese erhalten per E-Mail einen Link, mit dem sie eine Kopie Ihres Sammelkorbs einfach importieren können.

Wie erstelle ich eine Musikliste / AKM-Export?

Die innovative Software der ORF-Musiclibrary unterstützt Sie bei der vorgeschriebenen Abgabe der AKM-Musikliste und vereinfacht damit Ihre administrativen Prozesse. Laden Sie die AKM-Musikliste Ihres aktuellen Sammelkorbes per Mausklick auf „AKM-Export“ herunter.

Das weitere Vorgehen für die Abgabe wie z.B. beim ORF ist in einfachen Schritten erledigt:

  • Öffnen Sie die heruntergeladene Datei mit MS-Excel o.ä. Software.
  • Ergänzen Sie fehlende Daten wie Filmtitel, ORF-Produktionsnummer, zusätzliche Musik, etc.
  • Speichern Sie die Datei im Excel-Format ab.
  • Geben Sie die Datei oder einen Ausdruck gemeinsam mit dem fertigen Film oder Beitrag bei Ihrem Auftraggeber ab.

Was ist die Zielauslieferung?

Dieser ORF-interne Datentransfer kopiert den Sammelkorbinhalt auf vordefinierte Ziele, Netzwerkpfade bzw. Schnittplätze. Die zugehörigen AKM-Musikinfos werden ebenso mitgeliefert.

Da der Download je nach Umfang einige Minuten in Anspruch nehmen kann, warten Sie bitte den vollständigen Download aller Dateien ab. Im unwahrscheinlichen Fall eines Fehlers bei der Übertragung erhalten Sie eine Nachricht per E-Mail an die angegebene Adresse.

Welche Daten Exportmöglichkeiten habe ich?

Audio:

  • Einzelne Musiktitel als WAV oder MP3
  • Komplettinhalt eines Sammelkorbes als WAV oder MP3

AKM-Daten:

  • Per Copy/Paste aus der Trefferliste-Detailansicht
  • Als XML- und TXT-Files beim Sammelkorb-Download
  • MP3-Files mit ID3-Tags (Urheber, Interpret, Verlag, usw.)

Dateitypen:

  • WAV: 48kHz/16bit/Stereo (ORF-Sendestandard)
  • MP3: 192kBit/44.1kHz/Stereo (Vorhör/Layout-Qualität)
  • XML: AKM-Musikliste